Digital Life
25.11.2012

"Gangnam-Style" stellt neuen YouTube-Rekord auf

Das Video des südkoreanischen Rappers Psy wurde mehr als 812 Millionen mal angeklickt und hat somit auch den Rekord von Justin Biebers "Baby" übertroffen, das derzeit mit knapp 804 Millionen Klicks auf Rang Zwei rangiert.

Der koreanische Sänger Psy (34) hat mit seinem Video zum Hit „Gangnam Style" den Klick-Rekord auf Youtube gebrochen und Pop-Sänger Justin Bieber (18) auf Platz zwei der am meisten geschauten Videos verwiesen. Bis zum Samstagabend hätten etwa 805 Millionen Menschen das Video des südkoreanischen Rappers auf Youtube angeklickt, teilte das Unternehmen aus dem kalifornischen San Bruno mit.

Biebers „Baby", das bislang alle Rekorde gebrochen hatte, lag zur gleichen Zeit mit „nur" etwa 803 Millionen Klicks dahinter. PsysGangnam Style" erobere seit August die Online-Welt, hieß es. Jeden Tag schauen demnach 7 bis 10 Millionen Youtube-Nutzer das Video. Erst Mitte November hatte der Südkoreaner Psy bei den MTV Europe Music Awards in Frankfurt den Preis für das beste Video für „Gangnam Style" bekommen.

Mehr zum Thema

  • Einwände gegen Top-Level-Domains .wtf und .fail
  • Russland: Wirbel um angebliches YouTube-Verbot