Soziales Netzwerk
10/05/2011

Google-Management ohne Google+

Nur drei von zwölf der Top-Managern bei Google haben bereits eine Nachricht im eigenen sozialen Netzwerk verschickt.

Laut einem Blogeintrag von Michael Degusta auf „theunderstatement.com“ nutzt die Management-Riege von Google das eigene soziale Netzwerk Google+ kaum.

Während Facebooks CEO Mark Zuckerberg sein eigenes Netzwerk den ganzen Tag lang nutze, der Twitter-CEO Dick Costolo mindestens 30 Tweets pro Tag abschickt, habe der Google-Chef Larry Page seit dem Start von Google+ lediglich sieben Nachrichten veröffentlicht, so Degusta.

Der Vorstandsvorsitzende Eric Schmidt hat sich noch nicht einmal auf Google+ registriert. Doch auch bei den weiteren Mitgliedern des Management-Teams sieht es nicht viel besser aus: Nur drei von zwölf Managern haben bisher eine Nachricht via Google+ veröffentlicht. Auf lange Sicht sei das für das Unternehmen und vor allem für die Entwicklung von Google+ nicht förderlich, so Degusta.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.