Das Kamel trägt die Street View-Kamera am Rücken, die spektakuläre Bilder aus der Wüste liefert.

© Google

Digital Life
10/08/2014

Google schickt Kamel mit Kamera in die Wüste

Um die Liwa-Wüste in Abu Dhabi auf Google Street View zu bringen, wurde ein Kamel mit einer Rundum-Kamera ausgestattet.

Google hat in der extrem heißen Liwa-Wüste um Aufnahmen für seinen Panoramadienst Street View zu bekommen, ein Kamel mit einer Kamera ausgestattet und durch die Wüste geschickt. Gemeinsam mit seinem Führer hat das Tier eine Oase in der Liwa-Wüste sowie deren Umgebung erforscht.

Via Street View können Interessierte nun an bis zu 40 Meter hohen Sanddünen die Liwa-Oase, eines der ältesten Siedlungsgebiete und Handelszentren in den Vereinten Arabischen Emiraten erkunden.