Digital Life
24.06.2014

Google testet Domain-Dienst

Mit Google Domains sollen vor allem Kleinbetriebe schnell zu einer Webseite gelangen. Der Dienst wird ab sofort einem Beta-Test unterzogen.

Laut Google-Nachforschungen sollen 55 Prozent aller Kleinunternehmen noch keine Webseite besitzen. Dies soll sich mit Google Domains ändern. Wie TheNextWeb berichtet, soll man damit neue Webseiten-Domains schnell und einfach anmelden können. Zu jeder Domain erhält man bis zu 100 E-Mail-Adressen und 100 Sub-Domains. Kunden sollen zudem von Googles DNS-Servern profitieren, die eine schnelle Webseitenabfrage ermöglichen.

Hosting ist bei Google Domains nicht integriert. Dafür wurden die Unternehmen Squarespace, Wix, Weebly und Shopify an Bord geholt. Derzeit wird eine kleine Anzahl an Nutzern als Beta-Tester eingeladen. Ihre Erfahrungen sollen dazu führen, dass der Dienst bald marktreif wird. Über die Google-Domains-Webseite kann man sich als Beta-Tester bewerben.