BROWSER
12/03/2010

Google veröffentlicht Chrome 8

Neue Browser-Version mit eingebautem PDF-Viewer

Google hat am Donnerstag mit Chrome 8 eine neue Version seines Browsers veröffentlicht. Es wurden dabei insgesamt 800 Bugs behoben. Der Browser beinhaltet zudem einen eingebauten PDF-Viewer, der in einer Sandbox gesichert wird. Anders als bei Adobes Plug-in betreffen dadurch mögliche Sicherheitslücken nicht gleich das ganze System.

Der Browser Chrome 8 kann für Windows, Linux und Mac OS X kostenlos von der Seite des Herstellers heruntergeladen werden. Bei bestehenden Nutzern wird die Software automatisch aktualisiert.

Mehr zum Thema:

Browser-Nutzung: Chrome wächst rasant
Mozilla zündet Turbo Boost für Firefox 4

(futurezone)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.