Das erste Elektro-Taxi Wiens, gesehen auf der GreenEXPO 2014

© David Kotrba

Digital Life
05/22/2014

GreenEXPO zeigt grüne Taxis und neue Elektro-Fahrräder

Von 22. bis 24. Mai findet in Wien die GreenEXPO statt, bei der Elektro-Fahrzeuge, Öko-Lifestyle-Produkte und Jobchancen im Umweltbereich gezeigt werden.

Nachhaltigkeit. Am Donnerstag hat die GreenEXPO 2014 begonnen. Die Messe vereint die Themen Technologie, Energie, Elektromobilität, ökologischer Lifestyle und "grüne" Jobs. Dazu sollen Kinder interaktiv mehr über Nachhaltigkeit erfahren. Die GreenEXPO findet heuer zum vierten Mal statt. Drei Tage lang (22. bis 24. Mai) werden in der Messe Wien umweltfreundliche Innovationen präsentiert. Außerdem gibt es ein Seminar-Programm und Events wie eine Öko-Modeschau, Konzerte oder eine Bio-Kochshow.

kurier2.jpg

tesla-taxi.jpg

tesla-taxi3.jpg

tesla-taxi2.jpg

tesla-taxi4.jpg

taxi-vermittlung.jpg

footlose.jpg

footlose3.jpg

footlose2.jpg

footlose4.jpg

radtesten.jpg

boote.jpg

elektro-insel.jpg

tretboot.jpg

bio-kost.jpg

massage.jpg

chor.jpg

kurier.jpg

Probefahrten

Elektrofahrzeug-Hersteller und Händler laden zu Probefahrten ein. Zahlreiche Bildungseinrichtungen informieren über jeweils angebotene Ausbildungen im Technologie- und Umweltbereich. Unter den ausgestellten Produktneuheiten findet man unter anderem Taschen mit Solarzellen oder das Footlose, ein faltbares eBike, das ohne Kette auskommt.

Tesla-Taxi

Die Taxi-Vermittlung 40100 zeigt das erste Elektro-Taxi Wiens. Der Tesla Model S soll das Angebot von Öko-Taxis erweitern, das momentan hauptsächlich aus Hybrid-Fahrzeugen besteht. Direkt neben dem Eingang in die Messehalle sieht man futuristisch aussehende Elektro-Boote, darunter eine künstliche Insel mit Pflanzen, Gartenmöbeln und Sonnenschirm.

Mehr Informationen zur Veranstaltung, wie Öffnungszeiten und Eintrittspreise, finden Sie auf der GreenEXPO-Homepage.