rechtsstreit
10/15/2010

Heise darf zu SlySoft verlinken

Eine Klage der Musikindustrie wurde in bundesgerichtlicher Instanz abgewiesen. Heise sollte verboten werden zu CloneCD- und CloneDVD-Hersteller SlySoft zu verlinken.

In einer bundesgerichttlichen Entscheidung wurde festgelegt, dass Heise.de im Rahmen einer Berichterstattung zu Websites verlinken darf, die Software für das Umgehen von Kopierschutz zur Verfügung stellen.

Der Streit wurde ausgelöst, als Heise.de in mehreren Instanzen untersagt wurde im Rahmen eines Berichts über Kopierschutzmaßnahmen zur Website des Software-Herstellers SlySoft zu verlinken. SlySoft ist untere anderem Hersteller der populären Kopier-Software //CloneCD// und //CloneDVD//, welche auf einer Unterseite der Website auch zum Dowload angeboten wurden. Jener Umstand veranlasste die Musikindustrie zu einer Klage, der zuerst auch stattgegeben wurde. Diese Urteile wurden nun durch die Richter des BGH aufgehoben, eine schriftliche Begründung wird erst in den nächsten Wochen vorgelegt werden.

(futurezone)