Digital Life 10.09.2017

Hightech-Kleidung wächst mit Kindern mit

Wächst mit: Kinderkleidung von Petit Pli © Bild: /Petit Pli

Der Londoner Designer Ryan Yasin hat Kleidung entworfen, die Kindern im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren passen soll.

Die von Yasin entworfene Kleidung ist von Origami inspiriert. Übereinanderliegende permanente Falten erlauben es den Kleidungsstücken sich in mehrere Richtungen zu dehnen und mit ihren Trägern mit zu wachsen. Der von Yasin entwickelte Stoff ist wiederverwertbar und wasserdicht, berichtet Quartz.

Sechs Größen kann ein Kleidungsstück abdecken, passen soll es Kindern im Alter zwischen sechs Monaten und drei Jahren. Mit seiner Petit Pli genannten Kleiderlinie gewann Yasin, der auch eine Ausbildung als Luftfahrtechniker absolviert hat, in Großbritannien den James Dyson Award.

Youtube Ru2J_g1Lmlg

Noch ist die Kinderkleidung nicht erhältlich. Das Preisgeld von 2500 Dollar will Yasin in die Produktion stecken. Mit Handelsketten ist er bereits in Verhandlung. In einigen Monaten könnten die mitwachsenden Kleider in Großbritannien in den Handel kommen.

( futurezone ) Erstellt am 10.09.2017