© Fotolia.de

Hotlines
12/25/2010

Hightech-Nummern für den Notfall

Wenn das Geschenk unter dem Christbaum nicht so will wie der Beschenkte, oder die Internet-Leitung beim Versenden der obligatorisch-kitschigen Weihnachts-E-Mails versagt, kann ein Anruf bei der richtigen Hotline helfen.

Endlich ist es da, das Weihnachtsfest. Unter dem Christbaum stapeln sich die Päckchen und nach dem Auspacken hält man sie dann endlich in den Händen: die ersehnte Digicam, das coole Smartphone oder den schicken Laptop. Doch die Freude über das neue Hightech-Gerät kann schnell getrübt sein, wenn sich bei der Inbetriebnahme herausstellt, dass irgendetwas nicht funktioniert.

Für diesen "Notfall" haben die meisten Firmen Service-Hotlines eingerichtet, über die sich der Kunde im Idealfall schnell Hilfe beschaffen kann. Die FUTUREZONE gibt einen Überblick über die wichtigsten Hersteller und Dienstleister - zu welchen Zeiten sie erreichbar sind und mit welchen Kosten man beim Anruf rechnen muss.

Da es den Ortstarif im klassischen Sinn nicht mehr gibt, ist Vorsicht geboten. Der Anruf bei vielen kostenpflichtigen Nummern kann je nach Mobilfunkvertrag oder Festnetzanbieter variieren.

(Futurezone)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.