© Hyperloop Transportation Technologies

Transportmittel
10/23/2015

Hyperloop: Bauarbeiten sollen im November beginnen

In den nächsten drei Wochen erfolgt der Startschuss für die sechs Milliarden Dollar teure Hyperloop-Teststrecke in Kalifornien.

Aus der Fiktion wird schon bald Realität: Laut Dezeen beginnen im Laufe der nächsten zwei bis drei Wochen die Bauarbeiten für die erste Hyperloop-Teststrecke. Dort soll dann das öffentliche Verkehrsmittel getestet werden, das Passagiere mit bis zu 1200 km/h durch eine Röhre transportiert. Damit liegt Hyperloop Transportation Technologies zumindest einen Monat vor seinem Zeitplan. Vor wenigen Monaten sprach CEO Dirk Ahlborn noch von einem Start der Bauarbeiten im Jahr 2016.

Hyperloop

Hyperloop…

HyperLoop_TestTrack1_QVCA_copyright_(c)_2015_omegabyte3d.jpeg

HyperLoop_TestTrack3_QVCA_copyright_(c)_2015_omegabyte3d.jpeg

HyperLoop_TestTrack2_QVCA_copyright_(c)_2015_omegabyte3d.jpeg

HyperLoop_TestTrack4_QVCA_copyright_(c)_2015_omegabyte3d.jpg

Hyperloop Transportation Technologies

Hyperloop Transportation Technologies

Hyperloop Transportation Technologies

Hyperloop Transportation Technologies

Hyperloop

Hyperloop Transportation Technologies

Hyperloop

Hyperloop

Hyperloop Elon Musk Transport Röhre

Hyperloop Elon Musk Transport Röhre

Hyperloop Elon Musk Transport Röhre

Hyperloop Elon Musk Transport Röhre

Hyperloop Elon Musk Transport Röhre

Hyperloop Elon Musk Transport Röhre

Hyperloop Elon Musk Transport Röhre

Der sechs Milliarden US-Dollar teure Prototyp wird frühestens Mitte 2018 fertiggestellt, die Bauzeit wird mit 32 Monaten veranschlagt. Dann sollen auf der sieben Kilometer langen Teststrecke in Kalifornien erstmals Kapseln mit voller Geschwindigkeit durch die Röhre jagen. Tests mit Passagieren sollen erst später erfolgen. Obwohl es bereits Pläne für eine Strecke zwischen Los Angeles und San Francisco gibt, rechnet Hyperloop-COO Bibop Gabriele Gresta damit, dass die erste richtige Hyperloop-Strecke außerhalb der USA gebaut wird. Dort wären sie mit deutlich weniger rechtlichen Hürden konfrontiert.