© lsz

Ankündigung

IKT-Masterpiece-Award wird am Montag vergeben

Bereits zum zwölften Mal findet die bekannte IT-Veranstaltung LSZ CIO-Kongress statt. Ort des Geschehens it das Hotel Loipersdorf Spa & Conference in Loipersdorf. Höhepunkt ist wie jedes Jahr die Verleihung des IKT Masterpiece Awards. Ausgezeichnet wird das innovativste IKT-Projekt Österreichs, das die Bedeutung der IT entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Unternehmen aufzeigt und im Zeitraum von Juni 2014 bis Juni 2015 realisiert wurde.

„Der IKT-Masterpiece-Award wurde ins Leben gerufen, um wegweisende IT-Projekte zu fördern und herausragende Leistungen heimischer IT-Experten ins Rampenlicht zu rücken“, so Dr. Alexander Loisel, Stifter des IKT-Masterpiece-Awards und Vorsitzender der Jury. Die sechsköpfige Jury setzt sich aus Award-Stifter Alexander Loisel auch Norbert Bures (REWE International AG), Ulrike Huemer (Stadt Wien), Peter Lenz (ÖBB Holding), Jochen Borenich (Kapsch BusinessCom) sowie Paul Prihoda (corporate identity prihoda) zusammen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare