Digital Life
27.12.2016

Illegale Downloads: Game of Thrones bleibt Spitzenreiter

Bis zu 350.000 User gleichzeitig haben einzelne Episoden von Game of Thrones auf Torrents geteilt. Aufsteiger des Jahres ist die gehypte Serie Westworld auf Platz drei.

Zum fünften Mal in Folge führt Game of Thrones die Piraterie-Jahrescharts in BitTorrent-Netzwerken an. Wie Torrentfreak berichtet, wurde die Fantasy-Serie wie im Vorjahr vor The Walking Dead am häufigsten geteilt und heruntergeladen. Auf Platz drei folgt mit der Science-Fiction-Western-Serie Westworld ein Neueinsteiger, was ein Indiz auf die enorme Popularität der Serie ist. Ebenfalls neu in den Top 10 sind Lucifer und The Grand Tour.

Keine genauen Download-Zahlen

Wie oft die Serien heruntergeladen wurden, wird nicht mehr ausgewiesen, da die Berechnung aufgrund der sich rapide wechselnden Torrentszene immer schwieriger werden, teilte Torrentfreak mit. Mit 350.000 Usern, welche die letzte Folge der aktuellen Game-of-Thrones-Staffel gleichzeitig über Torrent anboten bzw. herunterluden, seien aber ähnliche Werte wie im Vorjahr erreicht worden.

Aus den stagnierenden Torrent-Zahlen abzuleiten, dass die Piraterie bei TV-Serien abnehme, sei nicht zulässig, glaubt das Portal. Viele User hätten in den vergangenen Jahren von Torrent auf Streaming-Seiten umgestellt und würden nun eher darüber ihre Serien und Filme beziehen.