Digital Life
10.03.2018

Ins Netz gegangen: Die Will-Smith-Challenge

Neue Fundstücke aus dem Internet: Heli-Bungee mit Hollywoodstar, Tauchen mit Plastik, Tanzen mit Narkolepsie und mehr.

Auch in dieser Woche haben wir wieder jede Menge interessante, skurrile oder sonstwie bemerkenswerte Online-Videos gefunden. Die besten davon präsentieren wir in unserer Kolumne "Ins Netz gegangen":

Ins Netz gegangen

1/35

Was passiert wohl, wenn man ein Auto mit einem Reifen aus Sprungfedern ausstattet? Dieser russische Mechaniker hat es herausgefunden.

In Südkorea gibt es ein kugelrundes Projektionstheater, durch das man Virtual Reality ohne Brille erleben kann.

Hast du gewusst, dass es in Schottland internationale Wettkämpfe im Steinehüpfen gibt?

Wie der hochgiftige Meeresbewohner Portugiesische Galeere zu Nahrung kommt.

Warum man sich in einem französischen Restaurant lieber nicht unbedacht als Kenner ausgeben sollte.

In einem irischen Pub sorgt dieser Herr am Billiardtisch für großartige Unterhaltung. Die Geschichte, die er erzählt, wird durch Spielkarten optimal illustriert.

Diese Band ignoriert einen Feueralarm im Proberaum und baut die Sirene ganz einfach in ihre Jam-Session ein.

Bei einem Erdbeben in Japan sieht man, warum zwischen zwei Hochhäuser eine Brücke gebaut wurde, die sich teleskopartig zusammenschieben kann.

So glücklich und zufrieden wie dieser Drogenkonsument hat sich wohl noch selten jemand in Polizeigewahrsam begeben.

Gute Idee für heiße Tage? Dieser Herr hat die Scheibenwaschanlage seines Autos so umgebaut, dass sie Getränke direkt in seinen Mund spritzt.

Hier wird gezeigt, dass die Erfinder einer crowd-finanzierten, batterielosen Zahnbürste mit mechanischem Antrieb bei ihrer Produktpräsentation ziemlich geschummelt haben.

Auto-Enthusiast Doug DeMuro analysiert den Bugatti Chiron und zeigt die kleinen Details des Supersportwagens.

Falls mal jemand in Bali ein Moped mieten will: Hier einige grundlegende Verkehrsregeln.

Die neueste Version des Transportflugzeugs Hercules kann Loopings fliegen. Bei der Farnborough Air Show wurde das demonstriert.

Schafft es dieser Mann, mit einem Jetski über eine Straße von einem Teich in einen anderen zu springen?

Geräuschdesigner für Horrorfilme, lautet die Job-Beschreibung dieses Herren. Bei Bedarf kann er sich selbst auch sehr gut in die Rolle eines Zombies versetzen.

Lehrreiches Video. So unterscheidet sich ein Pick-up-Truck eines Drogenkartells von einem normalen Fahrzeug.

Die Geschichte von William James Sidis ist tatsächlich tragisch. Das Wunderkind mit einem gigantischen IQ entwickelte sich nicht ganz so, wie erwartet.

Schlechte Videoqualität, aber zeitlose Botschaft. John Cleese erklärt die Vorteile von Extremismus.

Was dabei rauskommt, wenn man einen Ford Focus mit 193 km/h gegen eine Betonwand knallen lässt. Ein extremer Crash-Test.

Dieser Frosch hat die Erleuchtung gefunden, nachdem er ein Glühwürmchen verspeist hat.

Disney findet wohl, dass viele Stunts für Stars und ihre Doubles zu gefährlich sind. Der Mickey-Maus-Konzern hat deshalb Stuntbots entwickelt.

Bei starkem Wind zu landen kann schwierig sein. Dieser Pilot nutzt einen Sturm, um die wohl kürzeste Landung der Welt durchzuziehen.

Windows XP und 98 waren kaum für ihre großartigen Soundeffekte berühmt. Mit etwas Kreativität lassen sich die Systemsounds aber zu Symphonien zusammenstückeln.

Katzen gelten als agil und elegant. Das scheint für größere Vertreter allerdings nicht immer zu gelten, wie dieser tollpatschige Löwe beweist.

Diese spektakuläre Vision soll zeigen, was mit synthetischer Biologie in Zukunft alles möglich sein könnte.

Soweit ist es gekommen. In Fußball-Nachwuchsteams wird jetzt schon "der Neymar" trainiert.

Da ist wohl jemand besonders schlecht aufgelegt. Eine Fernsehreporterin wird von einem Löwen erschreckt.

Was für eine Darbietung. Evan Nagao dreht bei den US-Yoyo-Staatsmeisterschaften richtig auf.

So sieht also ein gelungener Werbespot für Millennials aus? Da tauchen aber noch etliche Fragen auf.

In der höchsten US-Fußballliga wurden Elfmeter in den 90er-Jahren noch auf ganz eigene Weise geschossen. Erinnert ein wenig an Eishockey.

Ein hochmotivierter Lego-Technik-Bastler hat eine Brückenbaumaschine verkleinert. Funktioniert einwandfrei.

Hast du schon mal einer Krabbe beim Essen zugeschaut? Hier wird eine Banane verspeist.

In kleinem Maßstab wird hier gezeigt, wie gut oder schlecht unterschiedliche Küstenbauten dem stürmischen Meer standhalten.

Basejumping-Profi Jeb Corliss hat ein ziemlich schräges Video veröffentlicht, in dem eine Achterbahnfahrt etwas psychedelisch aussieht.