Digital Life
03.10.2018

Instagram hatte weltweit mit Ausfällen zu kämpfen

Der zu Facebook gehörende Fotodienst war für viele Nutzer am Dienstagmorgen nicht erreichbar.

Instagram war am Dienstagmorgen von einem Ausfall betroffen. Zahlreiche Nutzer beklagten, dass sie nicht auf den Dienst zugreifen können. „5xx Server Error“ bekamen Nutzer zu sehen, die den Dienst im Web aufrufen wollten, auch die App zeigte keine aktuellen Einträge an. Ausfälle des Dienstes  wurden weltweit - von Australien bis in die USA - gemeldet.

Die Störung wurde bald behoben. Ab etwa 10.00 Uhr war der Dienst wieder zugänglich.