© Super-Fi

Praktikum
09/24/2014

IT-Ferialjob-Aktion: Viel Praxis und wertvolle Einblicke

In den vergangenen Wochen und Monaten haben Praktikanten im Rahmen der IT-Ferialjob-Aktion wieder ihr Können unter Beweis gestellt und wichtige Erfahrungen gesammelt.

„Für die Zukunft nehme ich mir viel Praxiserfahrung als Rüstzeug für mein späteres Berufsleben mit. Aber auch das Wissen, dass ein gutes Arbeitsklima einen großen Einfluss auf die Motivation hat“, so fasst Andreas Kimmerstorfer, Praktikant bei LineMetrics, zusammen, was er - und auch andere Praktikanten - von der Aktion mitnehmen. Die jungen Menschen hatten die Möglichkeit, bei vielen bedeutenden IT-Unternehmen in Österreich zu arbeiten und wichtige Erfahrungen zu sammeln. Diese Erfahrungen waren oft sehr vielseitig und deckten verschiedene Interessensbereiche ab. So waren zum Beispiel bei Super-Fi Kreativität, Programmierfähigkeiten und Projektorganisation von großer Bedeutung. Die Vorgesetzten der Praktikanten bei Super-Fi waren über das schnelle Verständnis von gestellten Aufgaben und die hohe Eigenmotivation zur Aneignung neuen Wissens der heranwachsenden Generation begeistert.

A1_Futurezone_Praktikum.jpg

photo.jpeg

DSC_0021.JPG

Ina_Praktikumdurchblicker.jpg

JulissaIraschek.jpg

JWoeckinger_JIraschek.jpg

RaphaelBesnier.jpg

MarkusTretzmueller.jpg

matthaeus_pfusterschmid.JPG

andreas_kimmerstorfer.JPG

daniel_zindl.JPG

katharina_erber.JPG

listen to Ucube

Weiterbildung

Den Teammitgliedern von durchblicker.at hat die Zusammenarbeit mit ihrer Praktikantin Ina viel Freude bereitet. Beim Verfassen von Blog-Artikeln und Newslettern bis hin zum eigenständigen Erstellen von Vergleichen und Analysen war sie eine große Hilfe. Zur Weiterbildung in Bezug auf Online-Marketing durfte sie auch Kurse von Google besuchen. Für viele Praktikanten ist das Lernen von neuen Fähigkeiten und das Sammeln von Erfahrungen beim Praktikum sehr wichtig. Ein großes Spektrum an Aufgaben und Eigenverantwortung unter Beweis zu stellen spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Gute Zusammenarbeit

Große Verantwortung trug auch Fujitsu-Praktikantin Elanur. Sie half unter anderem bei der Planung des Fujitsu Forum, welches die größte Veranstaltung von Fujitsu in Europa ist. Dabei wurden ihr vielfältige Aufgaben zugeteilt, bei denen sie ihr Können unter Beweis stellen konnte. Sie sagt: „Vor allem lernt man viel über sich selbst. Wie man Termine vereinbart, bestimmte Dinge plant und ausführt, Eigeninitiative und Verantwortung, der Mensch zählt und natürlich wie Teamarbeit richtig funktioniert. Mein Vorgesetzter lässt mir viel Freiraum bei den Dingen, die ich erledige. Das ist nicht üblich und ziemlich cool.“

Eine gute Zusammenarbeit mit den Vorgesetzten und Kollegen trägt bei einem Praktikum dazu bei, sich schnell als ein Teil des Teams zu fühlen und die Arbeitsabläufe kennen zu lernen. Gerhard Raffling von Fujitsu beantwortet die Frage, wie die die Zusammenarbeit mit den Praktikanten sei: „Unsere Praktikantinnen und Praktikanten sind unglaublich engagiert und haben sichtlich viel Spaß mit ihren Aufgaben. Ich finde es großartig, wie schnell sie sich eingearbeitet haben. Damit sind sie eine echte Stütze für die gesamte Organisation. Besonders positiv ist mir aufgefallen, dass viele neue Ideen und gute Ansätze proaktiv eingebracht werden, die wir sehr gerne aufnehmen und weiter verfolgen.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.