© Jaguar

Elektromobilität

Jaguar kehrt mit Elektroauto in den Rennsport zurück

Im Herbst 2016 beginnt die insgesamt dritte Saison der Elektroauto-Rennsportserie Formel E. Mit dabei wird Jaguar sein, wie die Formel-E-Webseite ankündigt. "Elektrische Fahrzeuge werden absolut eine Rolle in der Zukunft von Jaguar und Land Rover spielen", sagt Jaguar-Entwicklungschef Nick Rogers. "Die Formel E wird uns Gelegenheit bieten, uns bei Elektrifizierungs-Technologien weiterzuentwickeln."

Wie Engadget berichtet, hat sich Jaguar mit der Übergabe seines Formel-1-Teams an Red Bull aus dem Motor-Rennsport verabschiedet. Der Einstieg in die Formel E war nur deshalb möglich, weil durch den Ausstieg des Teams Trulli ein Platz frei wurde.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare