Verfilmung

Jobs-Film: Zeitraum 1971 bis 2000 als Thema

In einem Interview mit Neowin hat der Produzent der Steve-Jobs-Verfimung, Mark Hulme, einige Details über den Inhalt des Streifens verraten. "Jobs: Get Inspired" soll sich auf den Zeitraum zwischen 1971 und 2000 konzentrieren. Ashton Kutcher als Hauptdarsteller hätte man vor allem wegen seiner Ähnlichkeit zu Steve Jobs in dieser Periode gewählt. Die Dreharbeiten sollen nächstes Monat starten, der Film ist für das vierte Quartal angesetzt.

Damit nimmt sich der Film einen Zeitraum vor, der schon in der TV-Produktion "Pirates Of The Silicon Valley" behandelt wurde. iPod, iPhone und iPad werden in "Jobs" wohl eher nicht zu sehen sein.

Sony wird ebenfalls einen Film über das Leben von Steve Jobs drehen. Basis ist die offizielle Biografie "Steve Jobs" von Walter Isaacson. Bis dieser FIlm in die Kinos kommt, werden aber wahrscheinlich noch ein bis zwei Jahre vergehen.

Mehr zum Thema

  • Ashton Kutcher soll Steve Jobs verkörpern
  • Tim Cook spricht mit chinesischen Behörden
  • Apple beantwortet 100-Milliarden-Dollar-Frage

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!