CYBERATTACKE
11/09/2010

Kernenergie.de manipuliert

Angreifer: "Kernenergie. So sicher wie diese Webseite."

Besonders mit dem Hintergrund aktueller Castor-Transporte in Deutschland, hat folgende Meldung bei Twitter und Facebook für einiges an Aufsehen gesorgt:

Wie netzwelt.de berichtet, sind Unbekannte in die Website kernenergie.de eingedrungen und haben den eigentlichen Inhalt durch die Botschaft "Kernenergie. So sicher wie diese Webseite." ausgetauscht. Daneben war ein brennender Apple iMac Computer zu sehen. Der Angriff wurde schnell bemerkt und die Seite war temporär nicht zu erreichen. Mittlerweile ist der ursprüngliche, offizielle Zustand wiederhergestellt, die Website ist jedoch nach wie vor nur sporadisch aufrufbar.

Kernenergie.de ist der offizielle Webauftritt der Pro-Kernkraft-Lobby in Deutschland.

(futurezone)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.