Festnetz
01/20/2012

Kurzzeitiger Telefonausfall in Teilen Wiens

Freitagfrüh fiel Verteilerstation aus, Festnetz betroffen

Ein kurzzeitiger Ausfall der Leitungen hat die Telekom-Techniker Freitag früh in Wien beschäftigt. Gegen 7.00 Uhr waren in Teilen Wiens, etwa am Alsergrund und in Döbling die Festnetz-Telefone gestört.

Der Grund für den Ausfall war ein Schaden in einem Verteiler in der Berggasse am Alsergrund, sagte eine Sprecherin von A1. Ab 8.45 Uhr funktionierten die Leitungen wieder normal.