Zur mobilen Ansicht wechseln »

Interaktiv Lady Gaga: Neues Album als App.

Foto: apa
Artpop, das neue Album von Sängerin Lady Gaga, ist als größeres Projekt geplant: eine interaktive App, bei der Fans besonders viele Eindrücke ihres Idols bekommen können. Es soll aber auch möglich sein, Artpop als reguläre CD oder im mp3-Format zu kaufen.

“Artpop wird zu einer multimedialen Erfahrung”, gibt der Star auf seiner Webseite bekannt. Das Album sei nämlich für iPad, iPhone und Computer kompatibel und ermöglicht somit viele zusätzliche Inhalte wie z.B. Chats, Spiele, Filme, zusätzliche Musik und Fashion Updates. Außerdem könne Lady Gaga die App ständig aktualisieren und neue Themen hinzufügen, die Kommunikation sei ihr dabei besonders wichtig.

Voraussichtlich wird das Album aber nicht mehr vor Weihnachten veröffentlicht. Die Idee erinnert stark an Biophilia, ein Album von Björk, welches vor rund einem Jahr erschienen ist. Die Sängerin hat schon damals eine eigene App angeboten, mit der die Käufer sogar einzelne Songs selbst manipulieren konnten.

 

Mehr zum Thema

(futurezone/futurezone) Erstellt am 07.09.2012, 15:00

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?