Business
01/28/2011

LinkedIn: Erstes Social Network an der Börse

Börsengang soll noch dieses Jahr kommen

Die US-Firma LinkedIn will als erstes soziales Netzwerk an die Börse gehen. Das im Jahr 2002 gegründete Unternehmen gab am Donnerstag offiziell bekannt, den Schritt noch im laufenden Jahr zu wagen. Das Online-Karriere-Netzwerk LinkedIn verdoppelte in den ersten neun Monaten 2010 seinen Nettoumsatz nahezu auf 161,4 Millionen Dollar und erwirtschaftete einen Gewinn von 1,85 Millionen.

Die Wall Street wartet mit Spannung darauf, welche Internetfirmen sich aufs Börsenparkett trauen. Überlegungen in diese Richtung hatte zuletzt das US-Schnäppchenportal Groupon bestätigt. Das Hauptaugenmerk richtet sich aber auf Facebook. Das weltweit führende soziale Netzwerk im Internet hatte zuletzt 1,5 Milliarden Dollar bei Investoren eingetrieben. Das Unternehmen wird demzufolge mit etwa 50 Milliarden Dollar bewertet.

(reuters)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.