Digital Life
02.11.2016

Mann überträgt Diebstahl von Polizeiauto per Facebook Live

Ein 25-jähriger Mann nutzte die Gelegenheit und stahl ein unversperrtes Polizeiauto. Die folgende Verfolgungsjagd dokumentierte er auf Facebook Live.

Ein 25-jähriger Mann hat es der Polizei im US-Bundesstaat Oklahoma erstaunlich leicht gemacht. Der Mann hat ein Polizeiauto gestohlen und seine Tat per Facebook Live online übertragen. Doch nicht nur der Diebstahl wurde dokumentiert: Auch die 40 Minuten lange Verfolgungsjagd, bei der er kurzzeitig bis zu 200 km/h schnell unterwegs war, übertrug er mithilfe des iPads, das sich im Einsatzwagen befand. Im Video zeigt er sich begeistert über die Sirenen seiner Verfolger und die Tatsache, dass er bereits "mindestens fünf Polizisten" abschütteln konnte. Er blieb offenbar sogar dermaßen ruhig, dass er Musik aus dem Autoradio hörte und lauthals mitsang.

Der Diebstahl war relativ einfach, da das Fahrzeug offenbar unversperrt war und sich die Schlüssel noch im Fahrzeug befanden. Der Mann konnte in der Nähe seiner Wohnung verhaftet werden. "Ich rate jedem Kriminellen da draußen, Facebook Live bei ihrer Arbeit zu verwenden, sodass wir sie leichter fangen und verurteilen können", so einer der zuständigen Polizisten.