Österreich
10/22/2011

Mehrheit hat keine Angst vor Datenklau

Umfrage: Jeder Dritte fürchtet um seine Computerdaten

65 Prozent der Österreich fürchten sich nicht davor, dass ihre Daten geklaut werden könnten, berichtet das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe. Laut einer im Auftrag des Magazins vom Meinungsforschungsinstitut Karmasin Motivforschung durchgeführten Umfrage hat nur jeder dritte Österreicher (30 Prozent) Angst vor Datenklau. In der jüngeren Vergangenheit kamen immer wieder im Internet gespeicherte Daten von Behörden und Unternehmen abhanden.

Mehr zum Thema