Digital Life
19.08.2016

Microsoft belohnt Edge-Nutzung mit Gratis-Kaffee

Für jede Stunde aktiven Browsens mit Edge können US-Nutzer Bonuspunkte sammeln. Mit diesen kann man Shop-Gutscheine oder Starbucks-Kaffee erwerben.

Microsoft versucht mit einem neuen Bonusprogramm, mehr Nutzer von seinem Browser Edge zu überzeugen. In den USA werden unter der Bezeichnung " Microsoft Rewards" Treuepunkte vergeben. Bereits bisher konnte man Punkte für die Benutzung der Microsoft-Suchmaschine Bing erwerben ("Bing Rewards"). Künftig wird auch für die aktive Nutzung von Edge Guthaben verteilt.

Voraussetzung ist die Anmeldung bei Windows 10 mit einem Microsoft-Konto, mindestens ein geöffnetes Browserfenster sowie regelmäßige Aktivität im Browser. Wie Computerworld berichtet, sind damit etwa Mausbewegungen, Klicken oder das Abspielen von Videos gemeint. Wie The Register berichtet, dürfen sich Punktesammler aber nicht allzu viel erwarten. Der "Microsoft Rewards"-Vorgänger "Bing Rewards" hat gezeigt, dass man selbst bei intensiver Nutzung etwa fünf Dollar innerhalb von 19 Tagen verdienen kann.

Microsoft versucht im Browser-Wettbewerb gegen Hauptkonkurrent Google aufzuholen. Der Marktanteil des Chrome Browsers liegt laut NetMarketShare bei 51 Prozent. Microsofts Internet Explorer kommt auf 21,7 Prozent. Edge fällt unter die Kategorie "andere Browser", die derzeit einen Marktanteil von 6,1 Prozent aufweist.