Digital Life
19.05.2015

Microsoft feiert 25 Jahre Solitaire

Der Softwarekonzern richtet zum 25 Geburtstag des Windows-Kartenspiels ein globales Turnier aus.

Vor 25 Jahren wurde das Kartenspiel Solitaire erstmals mit Windows-Betriebssystemen ausgeliefert. Von einer kurzen Unterbrechung – mit Windows 8 und 8.1 – war es seither auf jedem Microsoft-Betriebssystem standardmäßig installiert. Auch Windows 10 soll mit dem 1989 vom Windows-Mitarbeiter Wes Cherry entwickeltem Spiel ausgestattet sein.

Zum runden Jubiläum richtet Microsoft ein Solitaire-Turnier aus. Seit Montag können sich bereits Microsoft-Mitarbeiter intern in fünf Varianten des Spiels – von Free Cell bis zum klassichen Klondike Solitaire – messen. Ab Montag, dem 5. Juni, werden sich die Gewinner der Microsoft-Vorausscheidung dann der Öffentlichkeit stellen.

Solitaire-Sammlungen können für Windows und Windows Phone kostenlos heruntergeladen werden.