Bildung
12/19/2011

MIT startet Online-Lernplattform

Technische Hochschule weitet Online-Lernangebot aus

Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) hat am Montag den Start einer neuen Online-Lernplattform angekündigt. MITx, so der Name der Lernplattform, soll neben der Organisation und der Präsentation von Lernmaterialien auch die Interaktion von Studierenden und die Bewertung von Aufgaben ermöglichen. Die Online-Lernplattform soll an der renommierten Technischen Hochschule eingesetzt werden, aber auch Interessierten aus aller Welt offenstehen, die online Kurse am MIT verfolgen wollen.

Darüber hinaus soll die Software unter einer Open-Source-Lizenz veröffentlicht werden, so dass sie auch von anderen Universitäten und Bildungseinrichtungen genutzt werden kann, hieß es in der MIT-Aussendung. Der Start der Lernplattform ist für das Frühjahr 2012 geplant (Siehe dazu: FAQs zu MITx).

Das MIT stellt seit mittlerweile fast zehn Jahren über seine Plattform MIT Open Course Ware freien Zugang zu Kursen der Technischen Hochschule zur Verfügung. Bislang wurden nach Angaben des MIT Materialien zu mehr als 2100 Kursen veröffentlicht. Der Dienst wird von mehr als 100 Millionen Menschen weltweit genutzt. Mit MITx wolle man die freien Kursmaterialien erweitern und neue Zugänge zum Online-Lernen eröffnen, wird MIT-Präsidentin Susan Hockfield zitiert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.