© Instragram

Foto-Dienst
07/27/2013

Mysteriöse "Smoothie-Hacks" bei Instagram

Zahlreiche Instagram-Nutzer beschweren sich, dass ihr Account gehackt und Fotos von Smoothies gepostet wurde. Außerdem wurde die URL auf den Benutzerprofilen geändert.

Seit Samstagfrüh tauchen zahlreiche Meldungen von Instagram-Nutzern auf, wonach ihre Accounts gehackt worden sind. Bei den betroffenen Konten wurde jeweils Foto von einem Smoothie oder anderem Obst oder Gemüse gepostet und dabei auf die URL in der jeweiligen Bio verwiesen, die ebenfalls geändert wurde. Laut einigen Anwendern macht die Adresse den Anschein, zur BBC zu führen, verlinkt aber tatsächlich zu einer anderen Webseite.

Wie der Hack zustande kam ist derzeit noch unklar, laut The Verge hat weder Instagram noch Facebook bislang Stellung genommen. Betroffenen Usern wird geraten, ihr Passwort zurückzusetzen. Außerdem sollte man darauf verzichten, auf mysteriöse Links zu klicken, die wie BBC-Links aussehen.

Mehr zum Thema

  • Google kauft Instagram-Konkurrent Nik
  • Facebook schließt Instagram-Kauf ab