© Kacper Pempel, reuters

Design

Neue Twitter-Profile für alle

Die neuen Profile, die ab sofort auf der Plattform aktiviert werden können, erinnern vom Design her an Facebook, wie mashable schreibt. Die jüngsten Tweets eines Nutzers werden jetzt in größerer Schrift hervorgehoben. Nutzer können zudem einen gewünschten Tweet an die erste Stelle ihrer Timeline heften.

Neue Filter-Optionen, die beispielsweise nur Tweets mit Bildern oder Videos zeigen können, sind ebenfalls verfügbar. Die User-Bilder sind jetzt etwas größer, die Hintergrundbilder der Accounts sind ebenfalls deutlich großformatiger. Die Following-List bietet einen Überblick über die Accounts, denen ein Nutzer folgt, samt Bildern und Kurz-Informationen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare