Digital Life
17.06.2014

Neuer Unicode Standard bringt 250 zusätzliche Emojis

Das Unicode Consortium bringt den Unicode Standard 7.0, der insgesamt 2.834 neue Symbole beinhaltet, darunter 250 neue Emojis.

Das Unicode Consortium hat die Änderungen, die mit dem neuen Unicode Standard 7.0 kommen, vorgestellt. So wurde der Standard insgesamt um 2834 Zeichen erweitert. Neben neuen Währungssymbolen, wie beispielsweise für den russischen Rubel, geometrischen Symbolen und Zeichen aus asiatischen, afrikanischen und amerikanischen Sprachen sind auch 250 neue Emojis dabei.

Nun liegt es an den Entwicklern, passende Emojis zu entwerfen. Wie Emojipedia auflistet, wird es sich bei den neuen Emojis hauptsächlich um Symbole für Objekte handeln und eher weniger neue Gesichter, Menschen oder Tiere beinhalten. Beispielsweise wird es bald einen "schwebenden Mann im Business-Anzug", einen Golfer oder ein "Spion oder Spürhund"-Symbol, den "vulkanischen Gruß" sowie "Tornado samt Wolke" geben und vor allem wird auch der Mittelfinger dabei sein.