Zur mobilen Ansicht wechseln »

HomeSweetHomepage Neunerhaus: Online-Werbung schauen für den guten Zweck.

Foto: HomeSweetHomepage
Wer die HomeSweetHomepage zu seiner Startseite macht, spendet automatisch an Obdach- und Wohnungslose. Die Einnahmen werden über Werbung generiert.

Der Sozialverein Neunerhaus hat eine Aktion ins Leben gerufen, bei der Hilfsgelder für Obdach- und Wohnungslose über eine Webseite mit Werbeeinschaltungen gesammelt werden. Auf der HomeSweetHomepage wird Werbung angezeigt. Die Inserate werden von Firmen oder anderen Unterstützern für den guten Zweck gekauft. Das Neunerhaus bittet zudem alle Internetnutzer, die das Projekt unterstützen wollen, die HomeSweetHomepage als Startseite einzurichten, um möglichst viele PageViews zu generieren. Dadurch wird die Seite attraktiver für Werbekunden.

Die Aktion läuft seit dem 1. März, Anfang Mai sollen erste Mediadaten für Werbekunden zur Verfügung stehen. Die Preisliste und Details sind online verfügbar. Besucher der Seite, die einen Werbeblocker aktiviert haben, werden gebeten, diesen zu deaktivieren, da der Besuch sonst nichts nutzt.

(futurezone) Erstellt am 03.03.2016, 12:20

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?