Digital Life
28.10.2013

Nexus 5 soll am 1. November vorgestellt werden

Das Google-Smartphone Nexus 5 wird in einem neuen Leak in Verbindung mit der Zahl “11/1” gebracht. Der 1. November als Präsentations-Datum ist realistisch, aber unbestätigt.

Das Google Nexus 5 soll am 1. November seinen großen Auftritt erfahren. Diese Vermutung wird laut, nachdem der für Leaks bekannte Twitter-Nutzer @evleaks ein Foto des Smartphones zusammen mit dem Hinweis “11/1” gepostet hat. Das Foto zeigt ein Gerät mit schwarzer Front und weißer Rückseitenabdeckung und dem bekannten “Nexus”-Schriftzug. Wie Engadget beschreibt, handelt es sich um eine vage Aussage. Der Starttermin 1. November erscheint jedoch realistisch.

In den letzten Wochen sind bereits jede Menge Leaks zum Nexus 5 aufgetaucht, zuletzt etwa ein Hands-On-Video. Zuvor waren die Angaben eines Servicehandbuchs ins Internet gelangt. Zusammengefasst erwartet man mit dem Nexus 5 ein Gerät mit 4,95 Zoll Display und FullHD-Auflösung, 2.3 GHz Snapdragon 800 Quad-Core-Prozessor und LTE-Antenne, das in einer 16 und einer 32 GB-Variante erhältlich sein soll.

Als Betriebssystem soll erstmals die neueste Android-Version 4.4 KitKat zum Einsatz kommen. Der Preis soll sich um 349 Dollar bewegen, was angesichts der Ausstattung relativ günstig wäre.