© Niederösterreich-Werbung

Winter

Österreich: Erste Seilbahn mit WLAN ausgestattet

Das Skigebiet Hochkönig in Salzburg hat die Seilbahn Kings Cab mit WLAN sowie dem Informationsservice Mountainment ausgestattet. Damit sei man österreichweit der erste Seilbahn-Betreiber, der einen derartigen Dienst anbietet. Das WLAN-Netz erstreckt sich über die komplette Strecke, die insgesamt knapp zwei Kilometer lang ist. Die Gäste erhalten zudem Zugriff auf das Informationssystem Mountainment, das lokale Infos über Wetter, Pistenplan und direkte Links zum App-Download bietet.

Die Lösung wurde vom Unternehmen Loop21 realisiert, die auch für verschiedene Skigebiete wie amadé oder Sölden ähnliche Angebote konzipiert hat. Dort wurden allerdings noch keine Seilbahnen mit den mobilen Hotspots ausgestattet.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare