© APA/EPA/JENS BUETTNER

Griechenland

Passagier überträgt Hubschrauber-Absturz live ins Internet

Der Pilot und ein Insasse kamen bei dem Unglück nahe Athen ums Leben. Ein zweiter Passagier überlebte mit leichten Verletzungen, teilte der griechische Rettungsdienst mit. Griechische Nachrichtensender und -portale zeigten ein Video, das die letzten zwei Minuten vor dem Absturz zeigt. Ein Insasse hatte den Todesflug live auf Facebook übertragen.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei und der Luftfahrtbehörde soll der Hubschrauber gegen einen Strommast geflogen sein. Der Pilot der Hubschraubers sprühte Insektizide gegen Mücken, teilte die Verwaltung der Region Athen mit.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare