Digital Life
17.04.2015

Pornhub zahlt Nutzer neuen Laptop

Die Pornoseite Pornhub schenkt einem Nutzer einen neuen Laptop, nachdem er seinen Computer beim Betrachten der Seite unerwartet zerstören musste.

Ein junger Brite musste seinen Laptop zerstören, nachdem Pornhub seinen Browser zum Absturz gebracht und eingefroren hat. Grund war seine Mutter, die bereits auf dem Weg in sein Zimmer war und ihn ansonsten beim Betrachten der nicht-jugendfreien Inhalte erwischt hätte. Kurz nach dem Erlebnis teilte er die Geschichte auf Twitter.

"Loyaler Nutzer"

Pornhub, das seinen Sitz in Kanada hat, ergriff die Gelegenheit für einen PR-Gag und entschied sich, dem Nutzer einen brandneuen Laptop zukommen zu lassen. „Wir schätzen Denzels Loyalität“, so der Pornhub Manager Corey Price gegenüber Metro.

Marketing-Gags

Es ist nicht der erste PR-Gag, mit dem Pornhub in die Schlagzeilen gekommen ist. So hat man am New Yorker Times Square ein Werbeplakat aufgehängt, das allerdings kurz danach wieder verschwunden ist. Außerdem arbeitet das Unternehmen an einem Gadget, das beim Masturbieren Strom erzeugt und hat außerdem eine eigene Plattenfirma.