Digital Life
06.05.2015

Privatkredite im Internet erreichen Allzeithoch in China

Statt zur Bank zu gehen, suchen sich zahlreiche Chinesen einen privaten Kreditgeber über das Internet. Diese Peer-to-Peer-Kredite haben sich binnen eines Jahres verdreifacht.

Abseits von Chinas streng reguliertem Bankensektor sind niemals zuvor so viele Privatkredite über das Internet vergeben worden wie im April. Die Zahl der sogenannten Peer-to-Peer-Kredite stieg im Jahresvergleich um fast 300 Prozent auf 55 Mrd. Yuan (7,99 Mrd. Euro) wie es in einem am Mittwoch von Staatszeitungen gedruckten Bericht der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua hieß.

Bei Peer-to-Peer-Krediten leihen meist Privatpersonen über Plattformen im Internet anderen Privatpersonen Geld. Chinas Bankensektor ist fast ausschließlich von Staatsbanken dominiert. Privatpersonen bekommen nur schwer Kredite.