Digital Life
04/23/2013

Psy bricht mit "Gentleman" YouTube-Tagesrekord

Mehr als 38 Millionen Mal wurde das neue Video des "Gangnam Style"-Interpreten an einem einzigen Tag angesehen. Mit diesem Wert wurde der bisherige Tagessieger, die Dokumentation "Kony 2012", auf Platz zwei verdrängt.

Der südkoreanische Rapper Psy (35) bricht immer neue Rekorde im Netz. Das Musikvideo zu seinem neuen Song "Gentleman" wurde an einem einzigen Tag mehr als 38 Millionen Mal bei YouTube angesehen. Das schrieb der Trend-Manager der Google-Videoplattform in einem Blog-Eintrag vom Montag. Damit löste der Nachfolger von Psys Überraschungs-Hit "Gangnam Style" die 30-minütige Dokumentation "KONY 2012" ab, die sich im März vergangenen Jahres an einem Tag 31 Millionen Internetnutzer angeschaut hatten. Insgesamt kam "Gentleman" bisher auf rund 200 Millionen Klicks.

Psy hält auch den Rekord für das meist angeschaute Video bei YouTube. "Gangnam Style" knackte als erstes Video die Marke von einer Milliarde Abrufen und machte den Südkoreaner weltbekannt. Inzwischen wurde das Video bereits 1,5 Milliarden Mal angeklickt. "Gentleman" ist mit Rückenwind des ersten Erfolgs deutlich schneller unterwegs. Brauchte "Gangnam Style" fast zwei Monate, um auf 100 Millionen Klicks zu kommen, schaffte der neue Song das in weniger als vier Tagen.

Mehr zum Thema

  • Österreich: Absage an GEMA-DJ-Tarife
  • Merkel führte Kamingespräch in Google Hangout
  • Milliardenklage gegen YouTube abgeschmettert