Störungen
07/11/2011

Raiffeisen-Websites mit Problemen

Wegen "technischer Probleme" am Montag mehrere Stunden offline

Die Homepages der Raiffeisenlandesbanken, der Spitzeninstitute RZB und RBI, der Versicherung Uniqa, sowie das Internet-Banking ELBA waren am Montag seit dem Vormittag nicht mehr erreichbar.

„Technische Probleme“ und kein Cyberangriff seien der Grund für die Probleme, sagte eine Sprecherin der  Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien. Man bedauere den Vorfall. Das Problem sei lokalisiert und werde behoben, so die Sprecherin. Kurz vor 15:00 Uhr gingen dann die Webseiten wieder online.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.