© Screenshot futurezone

thebutton
06/07/2015

Reddit: Button Experiment ist beendet, nichts passiert

Reddit beendet seinen Aprilscherz nach über zwei Monaten, das Geheimnis des Buttons bleibt ungelüftet.

Es begann als Aprilscherz und wurde zu einem sozialen Experiment auf der Diskussionsplattform Reddit: der Button. Ein Countdown zählte von 60 Sekunden nach unten. Drückte ein User den Button, wurde der Countdown wieder auf 60 zurückgesetzt.

Um den Button gab es viele Spekulationen. Einige Reddit-User glaubten, dass tatsächlich eine große Ankündigung erfolgen würde, wenn der Zähler 0 erreicht. Andere vermuteten dahinter einfach nur einen Aprilscherz, kreiert, um Diskussionen und Spekulationen anzuregen. Manche forderten lautstark, dass der Button nicht mehr gedrückt werden soll, nur um zu erfahren was passiert, wenn er 0 erreicht.

Unklares Ende

Jetzt haben die Moderatoren das Experiment nach gut zwei Monaten offiziell beendet und den Subreddit thebutton archiviert. Genauso wie die eigentliche Funktion des Buttons ist auch das Ende unklar. Es ist nicht bekannt, ob der Zähler tatsächlich 0 erreicht hat oder die Moderatoren von sich aus das Experiment beendet haben. Aufgrund von Statistik-Bots dürfte zumindest klar sein, dass der „Pressiah“, der letzte User, der den Button gedrückt hat, dies bei einem Zählerstand von 52 bis 60 Sekunden gemacht hat.

Der Zähler hat in den zwei Monaten schon mehrmals 0 erreicht, allerdings aufgrund technischer Probleme. Jeder User konnte den Button nur ein einziges drücken. Insgesamt konnten 1.008.316 User den Button nicht widerstehen. Je nachdem zu welchem Zeitpunkt gedrückt wurde, erschien neben dem Usernamen ein farbiger Punkt. 57,5 Prozent drückten bei einem Zählerstand von 52 bis 60 Sekunden, 17,6 bei 42 bis 51 Sekunden. 8,3 Prozent bei 32 bis 41 Sekunden, 5,6 Prozent bei 22 bis 31 Sekunden, 4,2 Prozent bei 12 bis 21 Sekunden und 6,4 Prozent bei 0 bis 11 Sekunden.