© Refinder

Österreich
03/22/2012

Refinder: Nächstes Start-up knüpft an Dropbox an

Der Online-Speicher-Dienst Dropbox dürfte es der österreichischen Start-up-Szene angetan haben. Nach Wappwolf und dem "Dropbox Automator" schickt sich jetzt auch die junge Web-Firma Refinder an, den Cloud-Speicher um neue Funktionen zu ergänzen.

von Jakob Steinschaden

Was das Wiener Start-up Refinder (gestartet unter dem Namen Gnowsis, die

) vorhat, ist eine komplexe Angelegenheit: Der Dienst soll einmal als Bindeglied zwischen allen wichtigen Produktivitäts-Tools im Internet funktionieren und die Zusammenarbeit erleichtern. Dazu dockt Refinder jetzt an den Cloud-Speicher Dropbox an. "Dropbox wird immer mehr im professionellen Bereich eingesetzt, aber nebenher gibt es immer noch viel eMail-Verkehr", sagt Refinder-CEO Leo Sauermann zur futurezone.

Damit die Zusammenarbeit via Dropbox künftig ohne diesen eMail-Verkehr auskommt, wurde Dropbox bei Refinder integriert. Refinder-Nutzer können in einem "Activity Stream" einsehen, wer wann welche Änderungen in einem gemeinsamen Dropbox-Ordner vorgenommen hat. Außerdem soll Dropbox damit auch besser durchsuchbar sein.

Weiterer Ausbau
Zur Nutzung ist ein Refinder-Account notwendig, den es bis dato kostenlos gibt. In absehbarer Zeit wird Refinder aber auf das Freemium-Modell wechseln und bestimmte Funktionen gegen eine monatliche Gebühr anbieten. Neben Dropbox sind derzeit auch Twitter und RSS-Feeds verknüpfbar, geplant ist außerdem die Integration von Basecamp und dem Notiz-Dienst Evernote.

Refinder ist sowohl von INiTS mit einem mittleren fünfstelligen Betrag als auch von AWS mit einem kleinen sechsstelligen Betrag gefördert.

Mehr zum Thema

  • Wappwolf: Linzer Start-up sucht Investoren
  • Dropbox: Cloud Memory Gets Pimped by Austrian Developer
  • Podio: Firmen-Facebook auf Servern in der EU
  • Dropbox Automator wird weiter gepimpt
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.