Digital Life
17.03.2015

Shia LaBeouf streamt seinen Herzschlag live im Internet

Der US-Schauspieler Shia LaBeouf überträgt seinen Herzschlag im Rahmen eines Kunstprojekts live per Internet.

Anlässlich des South By Southwest Festivals ins Austin, Texas, das diese Woche stattfindet, überträgt Shia LaBeouf seinen Herzschlag live ins Internet. Der US-Schauspieler trägt dafür einen Pulsmesser, die Website follow-my-heart.net stellt den Herzschlag als Animation da.

Shia LaBeouf sieht Follow My Heart als Aktionskunst. Die Aktion entstand zusammen mit Nastja Säde Rönkkö und Luke Turner. Die drei haben bereits in der Vergangenheit mehrere Kunstprojekte abgehalten. Für #iamsorry hat LaBeouf etwa bei einer Filmprämiere eine Papiertüte mit der Aufschrift: „ich bin nicht mehr berühmt“ getragen.

Das Kollektiv beschreibt die Aktion Follow My Heart mit folgenden Worten:
When people say, “listen to your heart”, they are urging us to tune in to the loving side of our selves; the imaginative, the intuitive, the compassionate, the inner wisdom we all possess. They are telling us to listen to our passion.

As we roam the SXSW festival, the data of my heart will roam the networks, transmitted live at FOLLOW-MY-HEART.NET for us to follow together in real time for the duration. With our physical distance collapsed by the networks, that innermost and most intimate of rhythms will be rendered immediate on our digital screens.

Like cats have whiskers, we too are born with a guidance system: our heart. It is our inner GPS, our map, and our guide. It promises to lead us down the path of maximum fulfillment. If you #FOLLOWMYHEART, it may lead to yours.