© YouTube

Jahreswertung

Spinnenhund war Top Video 2014 auf YouTube

Google hat am Dienstagabend die Liste der trendigsten YouTube-Videos 2014 veröffentlicht. Die Topposition wurde mit über 113 Millionen Aufrufen dem Prank-Video "Mutant Giant Spider Dog" zuteil, in dem Passanten mit versteckter Kamera gefilmt wurden, wie sie von einem als Riesenspinne verkleideten Hund erschreckt wurden. Auf den Plätzen zwei und drei landeten ein Nike-Fußball-Spot und das virale Werbevideo "First Kiss", das von einer Bekleidungsfirma gedreht wurde.

Auch iPhone 6 Plus unter Top 10

Aber auch die Aufregung um das biegbare iPhone 6 Plus schaffte es in die YouTube-Top-10, was Android-Hersteller Google kaum stören dürfte. So hatte ein Videoblogger auf seinem Channel Unbox Therapy als einer der Ersten vor laufender Kamera gezeigt, dass sich das iPhone 6 Plus mit Gewaltanwendung verbiegen lässt. Das Video wurde nicht nur über 59 Millionen Mal aufgerufen, es fand auch viele Nachahmer, die den "Test" - zum Missfallen von Apple - ebenfalls vor laufender Kamera durchführten.

Katy Perry an der Musik-Spitze

Mit den verzeichneten Aufrufen von Musikvideos können aber alle aufgelisteten Videos nicht mithalten. So wurde Katy Perrys Video "Dark Horse" unglaubliche 715 Millionen Mal aufgerufen, während Enrique Iglesias "Bailando" es immer noch auf 587 Millionen Views schaffte. Dabei nicht miteingerechnet sind inoffizielle Clips der Songs, die ebenfalls auf YouTube zu finden sind. Auf Platz drei und vier der Musik-Videos landete Shakira mit "Can't remember to forget you" und "La la la (Brazil 2014)".

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare