Digital Life
17.04.2015

Star Wars: All Nippon Airways bringt R2-D2-Dreamliner

Der kleine Roboter aus der Star-Wars-Reihe schmückt seit neuestem auch ein Langstreckenflugzeug einer japanischen Airline.

Die japanische Fluglinie All Nippon Airways (ANA) will offenbar auf den Star-Wars-Hype aufspringen und hat eines ihrer Flugzeuge im klassischen R2-D2-Look bemalt. Der Boeing 787 Dreamliner ist laut der Airline das erste kommerzielle Linienflugzeug, das jemals mit einem Star-Wars-Charakter verziert wurde.

Der R2-D2-Dreamliner ist nur der erste Schritt eines längerfristigen Projekts. So sollen in den nächsten fünf Jahren mehr Flugzeuge in Star-Wars-Optik nachfolgen.

Der Zeitpunkt der Vorstellung ist wohl nicht zufällig gewählt, so findet derzeit die viertägige „Star Wars Celebration 2015“-Messe im kalifornischen Anaheim statt, wohin Tausende Anhänger der Kult-Filme pilgern. Am Donnerstag wurde außerdem ein neuer Trailer zu dem kommenden Star-Wars-Film veröffentlicht, der im Dezember in die Kinos kommen wird.