Digital Life
06.02.2012

Superbowl-Rekord: 12.233 Tweets pro Sekunde

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat während des Superbowls einen neuen Rekord aufgestellt.

Die Superbowl XLVI hat dem Internet-Kurznachrichtendienst Twitter einen neuen Rekord beschert. Im Finish des Endspiels der National Football League (NFL), in dem sich die New York Giants in Indianapolis gegen die New England Patriots 21:17 durchsetzten, wurden bis zu 12.233 Tweets pro Sekunde registriert, wie Twitter mitteilte. In den letzten drei Spielminuten seien konstant mehr als 10.000 Tweets pro Sekunde abgesetzt worden.