© Jeff Mangione

Fotografie
06/17/2014

Switcheroo: futurezone startet Fotowettbewerb

Der beliebte futurezone-Fotowettbewerb geht in die nächste Runde.

Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre, in denen die futurezone auf "Zeitreise" ging und den "richtigen Moment" suchte, startet ab heute wieder der futurezone-Fotowettbewerb. Dieses Jahr steht er unter dem Motto "Switcheroo". Inspiriert von der Foto-Serie der kanadischen Fotografin Hana Pesut müssen dabei Paare ihre Kleidung tauschen und Vorher-Nachher-Bilder schießen. Auf dem ersten Bild soll das Paar in normaler Kleidung zu sehen sein, auf dem zweiten Bild muss das komplette Outfit getauscht werden.

Switcheroo

Switcheroo

Switcheroo

Switcheroo

Switcheroo

Switcheroo

Switcheroo

Switcheroo

Switcheroo

Switcheroo

Dabei sollten aber nicht nur einzelne Kleidungsstücke getauscht werden, im besten Fall sind die Outfits im "Nachher"-Foto ident zu jenen im "Vorher"-Foto. Szenerie und Pose sollten ebenfalls gleich bleiben. Wie im Vorjahr gilt: Keine Fotomontagen, die Bilder müssen in einer realen Situation entstanden sein. Ansonsten sind der Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt. Je ausgefallener und obskurer die Outfits sind, desto besser. Ungewöhnliche Accessoires und Schuhe sind nicht verboten, sondern sogar ausdrücklich erwünscht. Aber auch schlichte Outfits können nach dem Tausch hübsche oder lustige Motive liefern. Einige Beispielbilder in der Galerie, die mit freundlicher Unterstützung der Tanzschule Kopetzky angefertigt wurden, sollen Inspiration geben.

Zahlreiche Preise

Der Fotowettbewerb wird dieses Jahr unter anderem von C&A, Canon, Coca Cola und Cyberlab unterstützt. "C&A zeigt Mode nach dem Motto "Inspired by Life" - der Switcheroo Fotowettbewerb setzt das stylish und humorvoll um", so Sabine Vanek von C&A gegenüber der futurezone. Der Gewinner erhält eine Canon EOS 70D mit 18-35mm Objektiv (IS STM), Platz 2 eine 700D mit 18-55mm Objektiv (IS STM) sowie Platz 3 eine 1200D mit 18-55mm Objektiv (IS II). Alle Stockerlplätze erhalten zudem einen 150 Euro C&A-Gutschein. Platz 4 bis 10 erhalten eine Canon IXUS 265 HS und einen 50 Euro-Gutschein von C&A. Zudem erhalten alle Gewinner ihr Bild als Foto-Gemälde von Cyberlab sowie einen Monatsvorrat von Coca Cola.

Pro Tag eine Stimme

Um am Wettbewerb teilzunehmen, muss man keine Profi-Ausrüstung besitzen. Bereits eine Smartphone-Kamera reicht aus, die Bilder sollten im JPEG-Format vorliegen. Es darf sowohl im Hoch- als auch Querformat fotografiert werden. Auch wenn Fotomontagen untersagt sind, dürfen kleine optische Makel dennoch mit Bildbearbeitungsprogrammen bereinigt werden. Die Bilder werden nach dem Upload redaktionell geprüft. Beiträge, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, werden nicht veröffentlicht.

Der Fotowettbewerb läuft bis zum 24. August, so lange können neue Beiträge eingereicht und abgestimmt werden. Pro Tag darf jeder futurezone-Nutzer einmal abstimmen. Die zwanzig besten Einreichungen kommen automatisch in die Jury-Wertung, fünf Beiträge kommen per Wildcards weiter, die von der Jury vergeben werden. In der Jury sitzen neben Foto-Experten auch Vertreter der futurezone-Redaktion und der Sponsoren. Diese bewerten die Fotos, woraus sich das Gewinner-Ranking ergibt.

Zur Übersichsseite für den Fotowettbewerb geht es hier: futurezone.at/switcheroo.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.