© TedXVienna

Digital Life

TEDxVienna-Konferenz bringt "Simplexity" nach Wien

Alles ist heutzutage vernetzt und wird immer komplexer. Menschen sind darauf vorprogrammiert, voreingenommen zu denken. Auch Maschinen tun dies. „Wir verwechseln das Unermessliche mit Komplexität, Feinheit mit Einfachheit und missachten dabei, dass Zimmerpflanzen komplexer als Produktionsanlagen sein können“, heißt es seitens der Organisatoren der TEDxVienna 2018.
 

Die Konferenz, deren Motto vergangenes Jahr „On The Edge“ war, setzt 2018 auf „Simplexity“. Bei TEDxVienna 2018 werden die verflochtene und manchmal komplementäre Beziehung zwischen Einfachheit und Komplexität durchleuchtet, so die Vorankündigung, bevor die ersten Speaker vorgestellt werden. Die Konferenz. Findet am 20. Oktober im Volkstheater statt. „Early Bird“-Tickets sind bereits jetzt erhältlich.

Disclaimer: Die futurezone ist Medienpartner.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare