Digital Life
14.05.2016

Terrormiliz ISIS veröffentlicht Android-App für Kinder

Die Terrororganisation IS hat offenbar erstmals eine Smartphone-App veröffentlicht, die speziell auf Kinder abzielt.

Angebliches Ziel der Android-App ist es das Arabische Alphabet kindergerecht zu vermitteln. Darüber hinaus soll die App dabei Helfen, Wörter zu merken und das Schreiben arabischer Buchstaben lehren.

Ein erster Blick auf die Inhalte offenbart jedoch, dass das Vokabular eng an "jihadistischer" Propaganda angelehnt ist. Neben anderem militärischen Vokabular sind eine der ersten Wörter, die Kinder mit der App lernen sollen Panzer, Gewehr und Rakete.

Wie "The Long War Journal" schreibt, wurde die App über die ISIS-Telegram-Kanäle und andere File-Sharing-Websites verbreitet. Es ist allerdings nicht die erste App der Terrororganisation, wohl aber die erste, die auf Kinder abzielt.