Digital Life
30.06.2016

Tool zeigt Nutzern, was Google alles über sie weiß

Mit MyActivity gibt Google Nutzern Einblick in die Daten, die es über ihr Surfverhalten sammelt.

Unter MyActivity zeigt Google, was es alles über das Online-Verhalten seiner Nutzer weiß, berichtet TechCrunch. Hier wird chronologisch aufgelistet, wonach ein User gesucht hat, welche Seiten er besucht hat, welche Google-Produkte genutzt und welche Medieninhalte konsumiert wurden. Der Verlauf ist nur für den jeweiligen Nutzer selber einsehbar und lässt sich auch durchsuchen. Jeder Eintrag ist exakt mit einer Uhrzeit verknüpft.

User können auch Einträge ändern oder löschen. MyActivity erlaubt es Nutzern auch, das Web- und App-Tracking auszuschalten. Das kann Auswirkungen auf die Funktionsweise von Google-Diensten haben. Der Konzern hat sich zu dem neuen Angebot bisher noch nicht öffentlich geäußert.