© David Kotrba

Roboter des Tages
01/06/2013

Trompeterautomat - Blechmann macht Musik

Einige Jahrzehnte vor dem Aufkommen der ersten Grammophone wurden erstmals mechanische Geräte konstruiert, die verschiedene Musikstücke wiedergeben konnten. Im Falle des Trompeterautomaten faszinierte wohl auch dessen Erscheinungsbild.

Der Trompeterautomat wurde von 1816 bis 1817 in Wien und Prag konstruiert. Christian Seyffert und Peter Heinrich schufen einen Musikautomaten, der über Federspannung angetrieben wurde und wie ein menschlicher Musikant aussah. Der Erscheinung zuliebe wurde er schick eingekleidet.

Trompeterautomat Roboter des Tages Maschine und Mensch Technisches Museum Wien Ausstellung Kybernetik.

Trompeterautomat Roboter des Tages Maschine und Mensch Technisches Museum Wien Ausstellung Kybernetik.

Trompeterautomat Roboter des Tages Maschine und Mensch Technisches Museum Wien Ausstellung Kybernetik.

Trompeterautomat Roboter des Tages Maschine und Mensch Technisches Museum Wien Ausstellung Kybernetik.

Sechs verschiedene Melodien
Sechs Melodien konnte der Trompeterautomat wiedergeben. Sie sind auf einer Stiftwalze im Inneren des Geräts gespeichert. Der jeweilige Ton wurde durch Luftdruck und eine Metallzunge erzeugt.

Der musikalische Roboter-Vorfahr ist derzeit im Rahmen der Ausstellung "Roboter. Maschine und Mensch?" im Technischen Museum zu sehen. Diese läuft bis Juli 2013 und zeigt alte und moderne Hochtechnologie in allen Facetten.

Der Trompeterautomat bildet den Abschluss unserer 14-teiligen Serie "Roboter des Tages". Alle bisherigen Beiträge dazu finden Sie in der Link-Sammlung.

Mehr zum Thema

  • Industrieroboter - unermüdliche Arbeitskraft
  • SmartBird - Roboter-Spross der Silbermöwe
  • Die Kybernetische Maschine
  • Asimo, der Musterschüler
  • RoboZoo: Bewegung hat viele Formen
  • Der Schachtürke - Maskerade mit Welterfahrung
  • Furby - Spielzeugwesen mit eigener Sprache
  • Mirosot-Fußballroboter - Kicken im Schwarm
  • AROBIS, die Roboter-Schlange
  • Die Allesschreibende Wundermaschine
  • Nyoro Nyoro, der emotionale Arm
  • Paro, die Kuschelrobbe
  • Sabor, der rauchende Riese