© www.ohwow.de

App

Uber will in China Heißluftballonfahrten anbieten

Noch in diesem Jahr will Uber in China die neuen Angebote UberLIFE und Uber+Travel einführen, wie techcrunch berichtet. Damit will das US-Unternehmen sich gegen chinesische Anbieter positionieren, die oft ein sehr breites Spektrum an Angeboten auf ihren Plattformen bieten. UberLIFE soll den Nutzern eine Art digitales Magazin bieten, in dem Sport-, Kunst- und Kulturveranstaltungen in der Nähe präsentiert werden. So sollen Nutzer dazu gebracht werden, mehr Zeit in der Uber-App zu verbringen.

Uber+Travel soll den Nutzern alles bieten, was sie zur Reiseplanung benötigen. Der Service bietet unter anderem Boots- und Heißluftballonfahrten an. Neben UberBoat und UberBallon sind auch Partnerunternehmen in die Reiseplattform integriert. Uber will inn erhalb eines Jahres der populärste Fahrdienstleister in China werden.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare