Digital Life
02/18/2014

Ubook geht in die nächste Runde

Ab Montag können Studierende im Rahmen der Aktion ubook wieder vergünstigte Notebooks und Tablets von Apple, HP und Lenovo kaufen.

Vom 24. Februar bis zum 16. März ist das Verkaufsfenster von Ubook wieder geöffnet. Bei der Aktion, die an zahlreichen österreichischen Universitäten und Fachhochschulen läuft, werden Studierenden vergünstigte Notebooks und Tablets von Apple, HP und Lenovo angeboten. Jede der genannten Firmen bietet Modelle in verschiedenen Größen und Segmenten an. Detaillierte Angebote finden sich auf der Website der Aktion.

Die Geräte wurden nach strikten Kriterien ausgewählt, die die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich erstellt hat. Dabei wurde laut ubook besonders auf Qualität und Investitionsschutz geachtet. Standardmäßig gibt es drei Jahre Garantie.